Anmeldung Aufbau/ Abbau

Die Auf- bzw. Abbau Anmeldung ersetzt nicht die Anmeldung für das Camp!

Was?

Ob Zelte aufbauen & einrichten, Strom verlegen & Lampen aufhängen, Mülltonnen aufstellen, das Campgelände abstecken & beschildern, Einrichten des Parkplatzes, Kochen, Putzen, Aufbau der Bühnen, des FLTI*-Space, des Info- und Vernetzungszelts oder des Kinos – es gibt jede Menge zu tun!

Von gelernter Handwerkerin bis Student mit zwei linken Händen – wir versuchen euch nach Interesse und Vorkenntnissen einzubinden. Der Aufbau ist auch ein Ort, um neue Skills zu erlernen, nette Leute kennenzulernen und gemeinsam was auf die Beine zu stellen!

Aus unserer Erfahrung können wir sagen: Je früher ihr kommt, desto tiefer könnt ihr einsteigen. Ihr könnt gerne auch noch 2 Tage vor Camp-Beginn ankommen – auch das hilft uns. Danach könnt ihr nicht mehr in laufende Baustellen einsteigen, aber noch kleinere Aufgaben zu erledigen.

Generell werden wir viel mehr als in den letzten Jahren in angeleiteten Kleingruppen arbeiten, die vielfältige Aufgaben übernehmen. Darüber hinaus gibt es auch wieder einzelne Bau-Bereiche bzw. Aufgaben, die sich über den gesamten Aufbau erstrecken.

Für kostenlose leckere Verpflegung, Wasser & Kaffee sorgen wir, andere Getränke gibt‘s gegen Einkaufspreis. Leider entbindet die Mithilfe beim Aufbau nicht vom Camp-Beitrag – bevor‘s aber am Geld scheitert, kommt trotzdem – wir finden eine Lösung!


Wann?

Material richten in Simmersfeld (Di) 7. - (Do) 9. August
LKW beladen in Simmersfeld (Fr) 10. August
Beginn Aufbau im Stöcklewald (Sa) 11. August, 13 Uhr

 

Camp:

 

(Do) 16. - (So) 19. August
Abbau-Ende im Stöcklewald (Do) 23. August
Ausladen & Verräumen in Simmersfeld (Fr) 24. - (So) 26. August

 

Gerade für den Abbau freuen wir uns über verbindliche Zusagen! Beim Aufbau kann man immer noch abspecken, wenn wir weniger Leute sind – beim Abbau geht das nicht mehr, alles muss weg!

Und vor allem für das letzte Wochenende, 24. - 26. August in Simmersfeld freuen wir uns über neu anreisende Helfer*innen!

Und noch eins: Donnerstag, den 16. August wird noch ein halber Tag aufgebaut – das Camp beginnt ab 16 Uhr. Wenn ihr Mittwochabend anreist und nicht beim Aufbau mithelfen wollt, belastet ihr unsere Küche über die Maßen. Der Aufbau ist zum Aufbauen da …


* die Infos brauchen wir von euch




Name: *
E-mail: *
Telefon:
Du bist da von: *
bis: *
Newsletter: ja nein *
Führerschein? Keiner B BE C CE *
Ausbildung im Handwerk? ja nein *
Welche Ausbildung genau?
Erfahrungen im Veranstaltungstechnik-Bereich? Ja nein *
Was für Erfahrungen?
Ich kann folgendes Werkzeug mitbringen: Nützlich sind: Autos mit und ohne Anhänger-Kupplung, PKW-Anhänger, Cator/GolfCar/ConnectCar/UTV, Spanngurte, Akkuschrauber, Bohrmaschinen mit Schnellspannfutter, Kreissägen, Stichsägen, Bandschleifer (Bandgröße (76*457mm), Flex (Blattgröße 125mm), Kappsäge, Schweißgerät inkl. Zubehör
Zebras sind schwarz und (a zebra is black and) *